Unser Angebot in Tansania

Safari, Kilimanscharo und andere Wanderungen, Land und Leute, Strandurlaub, Städte und Seen

Safari

Wir fahren mit Ihnen in alle Nationalparks von Tansania.

Bei einer Camping Safari nehmen wir einen Koch mit.

Langsam geht die Fahrt durch die wunderbare weite Landschaft der Nationalparks, um die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu suchen.

Sie werden viel Zeit und Muße haben, um die Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Unsere Safari-Guides sind gut ausgebildet und können Ihnen viel über die Tiere erzählen.

 

Löwe in der Serengeti

Die Big Five (Löwe, Rhinozeros, Elefant, Leopard und Büffel) aufzuspüren und zu beobachten ist einmaliges Erlebnis.

 

 

 

 

 

Kilimandscharo und andere Wanderungen

Kilimandscharo

Im Herzen des Kilimandscharo - Nationalparks liegt Afrikas höchster Berg mit einer Höhe von 5896 m. Er ist zugleich einer der höchsten Vulkane.

Der Berg erhebt sich aus Kulturland an seinem Fuß. An seinen Hängen gibt es üppig grüne Regenwälder.

 

Nach alpinen Wiesen in höheren Gefilden gelangt man schließlich in kahle Berglandschaft mit dem Zwillingsgipfel Kibo und Mawenzi.

 

 

Allerdings hat Tansania noch viel mehr Wandermöglichkeiten zu bieten.

Wir organisieren leichte und schwere Bergtouren sowie Spaziergänge.

  • Besteigung des Mount Meru
  • Wanderungen in den Usambarabergen 
  • Spaziergänge und Wanderungen im Regenwald mit Erklärung von Flora und Fauna
  • Wanderung mit einem Massaiführer zum Lake Natron
  • Wanderung zum Empaakai-Krater oder Olmoti-Krater in der Nogorongoro Conservation Area
  • Wanderungen in und um Arusha
  • Walking-Safari mit Ranger (in einigen Nationalparks möglich)
  • und viele andere Möglichkeiten je nach Standort

 

Land und Leute

Leute in Tansania

Wir zeigen Ihnen einheimische Märkte.

 

Wir gehen mit Ihnen in einheimische Bars und Restaurants.


Sie können eine Kaffeeplantage besichtigen.


Wir besuchen mit Ihnen soziale Projekte (z.B. Behindertenarbeit, Schulen, etc.)


Wir bringen Sie in ein Massaidorf oder zu Buschmännern.


Eine tansanische Familie lädt Sie zum Essen ein.


Oder Sie lernen einige tansanische Gerichte zu kochen.

 

Strandurlaub

Das klassische Ziel für ein paar Tage Strandurlaub ist Sansibar. Man erreicht Sansibar mit dem Flugzeug oder mit der Schnell-Fähre von Daressalam in 90 Minuten.

Aber auch in Tanga, Pangani und um Daressalam und Bagamoyo herum gibt es viele Strände und Strandhotels, zu denen wir Sie gerne bringen.


am Strand von Sansibar

Städte und Seen

Daressalam, Arusha, Moshi, Mwanza.
Die Hauptstadt Dodoma, Bagamoyo, Lushoto.
Iringa, Morogoro, usw.

Wir zeigen Ihnen Märkte und Sehenswürdigkeiten, bringen Sie zu Museen und Aussichtspunkten.

Der Besuch der großen afrikanischen Seen läßt sich gut mit einer Safari kombinieren, z.B. zum Lake Victoria von Arusha aus durch die Serengeti.

 

 

Lake Victoria
Lamadi am Lake Victoria

Der Lake Victoria ist der größte See Afrikas. Mwanza, die zweitgrößte Stadt Tansanias liegt direkt am See und bietet einen geschäftigen Hafen und ist Ausgangs- oder Endpunkt für Safaris in diesem Teile des Landes. In netten Strandhotels mit Swimmingpools kann man den Strand genießen.Die beiden Städtchen Musoma und Bukoba laden zum gemütlichen Verweilen mit Blick auf den See ein. In der südwestlichen Ecke des Victoriasees ist der Nationalpark Rubondo Island ein Geheimtip.

 

Auf dem Lake Tanganjika verkehrt noch heute das vor 100 Jahren in Deutschland gebaute Schiff MS Liemba. Viele Orte sind nur auf diesem Wege zugänglich, da sie keine Straßenvverbindung haben. In der Nähe der Hafenstadt Kigoma liegt der Gombe - Nationalpark, in dem man zu Fuß Schimpansen beobachten kann.