Über Mahama Safaris

Mahama Safaris ist ein Unternehmen aus Arusha, der größten Stadt im Norden Tansanias. Der Kilimandscharo International Airport liegt 45 km von Arusha entfernt.

Mein Name ist James Longino Mende.

Ich habe Mahama Safaris 2012 gegründet, nachdem ich seit über 15 Jahren für eine deutsche Safari-Company als Fahrer und Guide (Driver-Guide) gearbeitet habe.

Seit vielen Jahren unternehme ich Reisen in ganz Tansania mit deutschen, österreichischen und Schweizer Gästen und kenne ihre Vorlieben.

Ich spreche  Englisch und habe in der Deutschen Sprache Grundkenntnisse. Ich habe eine Ausbildung in der Landeskunde von Tansania sowie der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Mein Grundberuf als Kfz-Mechaniker, sowie meine Improvisationsfähigkeit bürgen dafür, dass unterwegs nichts schief gehen kann.

Ich bin mit einer deutschen Frau verheiratet.

 

 

Unser Name: Mahama Safaris

 

 

 

 

 

Mahama ist eine Palmenart und Frucht aus der Heimatregion von James am Lake Victoria.

 

 

 

 

 

 

Die Früchte sind eiförmig und haben eine orange-braune Farbe, sie schmecken ähnlich wie Mangos.

Die Früchte werden nicht exportiert, sondern sind eine regionale Spezialität. Sie zu finden und sie zu probieren, ist etwas Besonderes.

Und deshalb stand die Mahama-Frucht als Namensgeber für unser Unternehmen: Wir wünschen Ihnen einen besonderen und einzigartigen Urlaub!

 

 

Einige unserer Mitarbeiter:

Josef,

englisch-sprachiger Guide

Gabriel,

Safari-Koch

Daudi, deutsch-sprachiger Guide.

 

Gehe zu: Kontakt